S-Bt Smart Biotherm kompakter CO2-Inkubator

Preis:
auf Anfrage

Beschreibung

Für weitere Informationen

Eine Frage stellen

S-Bt Smart Biotherm wurde für den Einsatz in der Zellbiologie (Arbeiten mit tierischen Zellkulturen und Geweben), Molekularbiologie (DNA/RNA-Reaktionsanalyse, Hybridisierungsreaktionen), Biotechnologie (Synthese von Zielproteinen und anderen Molekülen), Immunologie (Synthese von Antikörpern und anderen Proteinen des Immunsystems) entwickelt. Das Gerät bietet eine sechsseitige Beheizung: Die an den Wänden und der Tür angebrachten Heizelemente bieten eine exzellente gleichmäßige Temperaturverteilung, unabhängig von externen Faktoren, etwa Umgebungstemperatur und Position des Geräts.

Der integrierte Infrarot-CO2-Sensor ermöglicht eine akkurate Steuerung der CO2-Werte. Durch den Sensor sind die Messungen unempfindlich gegenüber Temperatur- und Feuchteschwankungen im Inneren der Kammer.

Die Kammer besteht aus Edelstahl mit geglätteten Nähten, um das Risiko einer Kontaminierung zu minimieren und die Reinigung zu erleichtern.

S-Bt ist mit einem UV-Luftzirkulationssystem ausgestattet – 1 UV-Lampe und ein Lüfter sind hinter der Rückwand installiert und ermöglichen die Dekontaminierung des Arbeitsvolumens.

Durch den praktischen Zugangsport in der Wand des Inkubators kann der Ausgang von im Inneren installierten Kabelsensoren oder Geräten einfach herausgeführt werden. Der Zugangsport wird unabhängig beheizt, um der Entstehung von Kondensat vorzubeugen.

Das Gerät ist mit Fehlersuche- und Alarmsystem ausgestattet, was die potentiellen Risiken während des Betriebs signifikant senkt.

Zudem verfügt das Gerät über ein „Black Box“-System, das Temperatur, Feuchte und CO2-Werte sowie den Status der Türöffnung, der UV-Lampe, des Lüfters und der Fehler im internen Speicher aufzeichnet.

Bluetooth-Anschluss für PC ist vorhanden.

ANWENDUNGSGEBIETE:

  • Zellbiologie: Arbeiten mit tierischen Zellkulturen und Geweben
  • Molekularbiologie: DNA/RNA-Reaktionsanalyse, Hybridisierungsreaktionen
  • Biotechnologie: Synthese von Zielproteinen und anderen Molekülen
  • Immunologie: Synthese von Antikörpern und anderen Proteinen des Immunsystems

MERKMALE:

  • Sechsseitige Beheizung bietet gleichmäßige Temperaturverteilung im Inneren der Kammer
  • Infrarot-CO2-Sensor, unempfindlich gegenüber Temperatur- und Feuchteschwankungen
  • UV-Rezirkulationssystem für Dekontaminierungszyklen
  • Bluetooth-Datenübertragung auf den PC
  • „Black box“-Parameter-Protokollierungssystem
  • Fehlersuche- und Alarmsystem
  • Separat beheizter verschließbarer Port für Kammerzugang für Kabel

Spezifikation

Arbeitskammermaterial Edelstahl (1 mm)
Temperatur-Einstellbereich +25°C ... +60°C
Stabilität ±0.1°C
Temperaturgleichmäßigkeit bei +37°C ±0.3°C
Arbeitsvolumen 46 Liter
Anzahl der Einlegeböden 3 (max. 6)
Innentür Glas
Relative Feuchte > 90 % @ 37 °C
Feuchteabgabe Wasserbad
CO2-Steuerungsbereich* 0 – 20%
*Bei der eingestellten Temperatur von Umgebungstemperatur bis 50 °C +
CO2-Sensor Infrarotsensor
Temperatur- und CO2-Werteingabe Digital
UV-Lampe 1 × 6 W, TUV G6T5
Datenübertragung Kabellos
Zugangsport 1 (ø 26 mm)
Innere Kammerabmessungen 350 × 310 × 385 mm
Gesamtabmessungen (B x T x H) 400 × 410 × 580 mm
Gewicht 37.7 kg
Stromverbrauch 600 W
Betriebsnennspannung 230V, 50/60 Hz; 115 V, 50/60 Hz

Anfrage an Biosan senden

Hinweis: Die Antwort auf die Anfrage erfolgt in englischer Sprache
Unternehmen Unternehmen