PDS-250, DNA/RNA-Dekontaminierungslösung, Spray, 250 ml

Beschreibung

Kontaminierung ist eine besondere Problematik bei hochsensiblen PCR-Verfahren. Kontaminierte DNA stammt aus aerosolisierten Fragmenten und kann Kreuzkontaminierungen verursachen, was zu ungenauen Daten und somit zu fehlinterpretierten Analysen führen kann. 

PDS-250 ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Eliminierung von DNA und RNA von Oberflächen vor der PCR-Reaktionsvorbereitung. Die DNA/RNA wird innerhalb von Sekunden nach der Anwendung entfernt. Die Lösung beinhaltet ein Tensid und einen nicht-alkalischen und nicht-karzinogenen Stoff. PDS-250 ist für die Benutzung in PCR-Schränken und -Leuchten bestimmt (z. B. UVT-S-AR), Laborgeräte – Biomagpure 12, TS-100, Pipettierer – Assist-Reihe-Pipetten etc.

Vorteile – Hochwirksam
PDS-250 ist wirksam gegen Amplikonen-, Plasmid- oder genomische DNA/RNA auf den meisten Oberflächen, ausgenommen auf Leichtmetall- und Nichteisenmetalloberflächen (z. B. Aluminium, Kupfer, Blei, Nickel, Zinn, Zink etc.).

PDS-250 ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Eliminierung von DNA und RNA von geeigneten Oberflächen. Schnelle und einfache Dekontaminierung. Die Benutzung von PDS-250 vor und nach der PCR-Analyse ist schnell, einfach und ideal für einen sauberen Arbeitsplatz – und das spart Zeit und Kosten.

PDS-250 ist hitzebeständig und für mehrere Jahre stabil.

Empfohlene Verwendung: Anwendbar nur in der Forschung und Industrie. Empfiehlt sich nicht für klinische Anwendungen. Weisungsgemäß verwenden. PDS-250 kann auf Glas, Keramik, Kunststoff, Gummi, Stahl und Edelmetall angewendet werden. PDS-250 darf nicht zur Reinigung von Leichtmetallen oder Nichteisenmetallen verwendet werden. Um eine Beschädigung oder Verfärbung zu vermeiden, empfiehlt es sich, empfindliche Oberflächen vor der Benutzung stichprobenartig zu testen.

Technische Daten

Volumen 250 ml

Bestellnummer Nr.

BS-040107-DK PDS-250, gebrauchsfertige Formel in Sprühflasche, 250 ml

Herunterladen